Privatsphäre und Datenschutz

Bei Tevala behandeln wir Ihre vertraulichen Daten so, wie wir es uns selbst wünschen, wenn wir im Internet einkaufen.

Es ist uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Im Folgenden erfahren Sie, wie wir mit Ihrer Privatsphäre und mit Ihren Daten umgehen, und welche Bedeutung dies konkret für Sie hat, wenn Sie unsere Dienste benutzen.

Ihre Kundendaten

Personenbezogene Daten werden von uns erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen erforderlich ist. Ferner geschieht dies, um zu prüfen, ob Sie auf geschützte Web-Seiten Zugriff nehmen dürfen, um Sie zu registrieren, um mit Ihnen den gewünschten Kontakt aufzunehmen oder Ihnen angeforderte Produkte, Dienstleistungen oder Informationen zur Verfügung zu stellen.

Wir verwenden Ihre Kundendaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung oder um mit Ihnen den gewünschten Kontakt aufzunehmen oder Ihnen angeforderte Produkte, Dienstleistungen oder Informationen zur Verfügung zu stellen.

Alle Kundendatendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an uns oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Schutz Ihrer Daten / Weitergabe an Dritte

Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, das Sie uns entgegenbringen, und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Wir geben Ihre Kundendaten ausdrücklich NICHT an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten auf das erforderliche Minimum.

Logfile Auswertung

Von unserem Web-Server werden in so genannten Logfiles automatisiert Informationen aufgenommen und gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

Wir werten diese Daten aus, um die Qualität unserer Internetseiten zu überprüfen und unser Angebot zu verbessern. Diese Daten werden anonym erfasst und können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung der Logfile-Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach der Auswertung gelöscht.

 

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Sie dienen der Steuerung der Internet-Verbindung während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Tevala verwendet ausschließlich sogenannte Session-Cookies. Hierbei handelt es sich um Cookies, die nur solange auf Ihrem Computer verbleiben, bis Sie Ihren Webbrowser schließen. Danach werden sie automatisch gelöscht.

Unser Informationsangebot steht Ihnen selbstverständlich auch ohne Cookies in vollem Umfang zur Verfügung.

Zurück
 
Hier klicken für mehr Infos!